Team

Beruf, Berufung, Kompetenzen, lebenslanges Lernen

Palau beschäftigt heute 18 Mitarbeiter (Stand 2016). In unserer Produktion arbeiten Industriemechaniker, Maschinenbaumechaniker, Fräser, Dreher, Schlosser und Schweißer. Es ist nicht leicht, geeignete Fachkräfte zu finden. Erstaunlich, angesichts der Arbeitsmarktstatistiken. Wir investieren mit langfristiger Perspektive in unsere Mitarbeiter, fördern ihre stetige Fortbildung und bilden darüber hinaus selbst aus.

Die Berufe und Berufsbilder sind im Wandel. Hände berühren heute oft häufiger Industrietastaturen als Metallstaub. Alles wird komplexer. Im Vordergrund stehen für uns Kompetenzen, also das, was einer faktisch kann. Wer fünfzehn Jahre Erfahrung in etwas hat, so ein japanisches Sprichwort, hat vielleicht immer nur fünfzehn Jahre dasselbe gemacht. Kompetenzen müssen sich Tag für Tag neu behaupten.

Kollegialität vom Azubi bis zum Meister

Es gibt kein stimmiges Produkt ohne gute Stimmung, so unsere Devise. Wir legen größten Wert auf ein gutes Betriebsklima, das nur durch ein freundschaftliches Verhältnis untereinander gedeihen kann. Meister sein, heißt nicht Chef sein, sondern Vorbild an Könnerschaft und Hilfsbereitschaft. Auszubildende und Gesellen sind nicht unten, sondern mittendrin. Es ist nicht immer alles ideal. Wer wollte das leugnen? Aber Teambildung ist für uns keine Sprachhülse.